Rückblick auf den 1. Tübinger Jugend-Tanztag

1. Tübinger Jugend-Tanztag

Am Sonntag hatte der TTC Rot-Gold zum 1. Tübinger Jugend-Tanztag geladen und 102 Turnier-Paare aus ganz Deutschland waren der Einladung gefolgt. Die Altersspanne der Teilnehmer reichte dabei von 6 bis 18 Jahren, die in den Kinder-, Junioren- und Jugendgruppen und unterteilt in ihre Leistungsklassen D-C in 15 Turnieren gegeneinander antraten und ihr Können in den Standard- und latein-amerikanischen Tänzen unter Beweis stellten. Das Tanzsportzentrum im Lorettoviertel war mit mehr als 250 Zuschauern zeitweise brechenvoll. Die mitfiebernden Eltern feuerten zusammen mit den Zuschauern die Tänzer mit aller Kraft an, was der Nachwuchs mit durchweg toller Leistung belohnte. Das einzige Tübinger Turnier-Paar im Startfeld, Jessica Tribusser und Adrian Ohr vom TTC Rot-Gold, erreichte einen respektablen 7. Platz. Insgesamt kann man die erste Auflage des Tübinger Jugend-Tanztages als vollen Erfolg bezeichnen und so dürfte es nicht unwahrscheinlich sein, dass wir auch kommenden Jahr wieder eine solche Veranstaltung ausrichten werden.

Hier finden Sie die Turnier-Ergebnisse.

Bilder

© Fotos: Sven Kalbhenn