Es ist doch nur ein Pokal... nur ein Pokal??? Nein, es ist die Eintrittskarte!

Ab nun in HGR B Latein: Jonas Neuner und Friederike Lüdtke!

Sie tanzen erst seit einem guten halben Jahr zusammen: die charmante, sehr aparte Friederike Lüdtke und Jonas Neuner, der zielstrebige, charismatische Lateiner.

Ehrgeizig trainiert das Tanzpaar des TTC Rot-Gold Tübingen e.V. Woche für Woche, nimmt an Workshops teil und perfektioniert seine Schritte, Haltung und Synchronizität in Privatstunden bei den Besten. An bereits fünfzehn Turnieren gingen die beiden jungen Talente der HGR C Latein an den Start, immer landeten sie, wenn nicht auf dem Treppchen, so zumindest weit vorne. Den größten Erfolg bislang feierte das Tanzpaar bei der Dance Comp im vergangen Jahr in Wuppertal wo sie von 61 Teilnehmern strahlend Platz 10 für sich beanspruchen konnten.
Platzierungen hatte das Paar schon längst zur Genüge gesammelt, was fehlte waren noch ein paar wenige, aber für den Aufstieg ausschlaggebende Punkte.
Am vergangenen Wochenende in Heidelberg beim TSC Grün-Gold Heidelberg e.V. war es dann soweit. Das Turnier war so gut besucht, daß der Zeitplan kurzfristig geändert werden mußte um die zusätzlichen Runden unterbringen zu können. Das Publikum erschien zahlreich und in bester Laune.

Zusammen mit 13 weiteren Turnierpaaren gingen Jonas Neuner und Friederike Lüdtke an den Start. Der Wille war groß, allein, würde es für den Aufstieg reichen?
Sauber tanzten sie ihre Figuren aus, einheitlich und harmonisch ihr Zusammenspiel, gewinnend und charismatisch ihre Ausstrahlung. Bei jedem einzelnen der vier Tänze: ChaChaCha, Rumba, Samba und Jive! Aber… sehen das die Wertungsrichter genauso? Bis zuletzt mußte das Tanzpaar zittern, denn, Überraschung: es war eine geschlossene Wertung. Die Paare erfahren somit nicht unmittelbar nach dem Tanzen in der Endrunde die Punkte für jeden soeben getanzten Tanz, sie müssen auf ihr Ergebnis warten bis das gesamte Turnier beendet ist.
Dann, endlich, die Gewissheit: es hat gereicht!
Nicht nur gereicht!
Es ist Platz 1. Beste Leistung in allen 4 Tänzen!
Strahlend und außer sich vor Glück über diese Glanzleistung nahmen Jonas und Friederike den Pokal der Heidelberger Tanzsporttage entgegen.
Das disziplinierte Training der vergangenen Wochen hat sich bezahlt gemacht! Von nun an entfällt die Schrittbegrenzung und wir dürfen uns schon auf die kommenden Turnierdarbietungen von Jonas und Friederike freuen. Herzlich willkommen in der B-Klasse!


Wir gratulieren recht herzlich zum Aufstieg und zur tollen Leistung!

Macht weiter so!

 

 

 

Wir kamen, tanzten, siegten...